Aktuelle Informationen

    Allgemein

    Was bedeutet die Situation um Covid-19 für das SUPERBLOOM Festival?  

    Für uns als SUPERBLOOM steht die Sicherheit und Gesundheit all unserer Besucher*innen, Künstler*innen und Crews an oberster Stelle. Es gilt nun voller Zuversicht in die Zukunft zu schauen und kreative Kraft für das nächste Jahr zu tanken. Denn es gilt: Nach dem Festival ist vor dem Festival und wir freuen uns schon jetzt, mit Euch am 4. & 5. September das erste Erblühen unseres SUPERBLOOMS im Olympiapark und Olympiastadion in München feiern zu können und hoffen sehr, wieder mit Euch rechnen zu dürfen.  

     

    Was bedeutet die aktuelle Situation für uns als Veranstalter?  

    Nicht nur für uns als Veranstalter und unser Team bedeutet die aktuelle Situation weitreichende Einschränkungen, sondern auch für alle beteiligten Künstler*innen und deren Agenturen, Mitarbeiter*innen, Crews, Dienstleister und Organisationen, denen durch die aktuelle Lage nicht nur wichtige Aufträge verloren gehen, sondern die dadurch um ihre Existenz fürchten müssen. Mit der Verschiebung in das kommende Jahr 2021 erhoffen wir uns dadurch eine frühzeitige Planungssicherheit für uns und unsere Partner. Behaltet Ihr Eure Tickets für das diesjährige SUPERBLOOM, um sie für das kommende Jahr zu nutzen, helft Ihr uns enorm und leistet einen wichtigen Beitrag für unser SUPERBLOOM im nächsten Jahr!   

     

    Tickets

    Was passiert mit meinen Tickets für das SUPERBLOOM 2020? 

    Übertragung auf das kommende Jahr: 

    Nach dem Festival ist vor dem Festival! Und das bedeutet, dass wir nicht aufgeben werden und versprechen jetzt schon, dass wir Euch auf dem SUPERBLOOM 2021 mit umso mehr Leidenschaft, Liebe und Kreativität willkommen heißen werden! Und das im wahrsten Sinne des Wortes: Alle bisher für das SUPERBLOOM 2020 gekauften Tickets können bis zum Ausverkauf Eurer jeweiligen Ticketkategorie auf das kommende Jahr übertragen werden und wir hoffen sehr, wieder mit Euch rechnen zu dürfen! Wir würden uns tierisch freuen, wenn Ihr Euer Ticket einfach auf 2021 umschreibt, um gemeinsam mit uns feiern zu können. Übertragt Ihr Euer Ticket, sichert Ihr Euch nicht nur ganz viele Karma-Punkte, sondern helft uns ungemein und gebt uns und unseren Künstler*innen die beste Planungssicherheit, die wir uns in dieser Situation nur wünschen können. 

    Für eine Extraportion Vorfreude verlosen wir unter allen, die Ihr Ticket auf das kommende Jahr übertragen, tolle Goodies:

    – Zusätzliche Weekend-Tickets für Eure Freunde
    – Ticket-Uprades zu einem FAN-Ticket
    – Ticket-Upgrades zu einem VIP-Ticket
    – Exklusive Festivaltouren mit Blick hinter die Kulissen

    Außerdem erfahrt Ihr alle Neuigkeiten zu unserem Line-Up, sowie zu unseren verspielten Themenwelten, als Erste/r.

    Wir freuen uns Euch außerdem mitteilen zu können, dass alle Kids- & Teen Tickets auch im kommenden Jahr ihre Gültigkeit behalten, auch wenn das 11. bzw. 15. Lebensjahr bis dahin überschritten ist. Übertragene Kids-Tickets sind dann bis einschließlich 12 Jahren, Teen-Tickets bis einschließlich 16 Jahren gültig.

    Die Ticketübertragung ist nebenbei nicht nur die lohnendste Aktion, da wir keine Stabilität der Ticketpreise garantieren können, sondern zeitgleich auch die hilfreichste: Damit gebt Ihr uns und unseren Künstler*innen nämlich die beste Planungssicherheit, die wir uns in dieser Situation nur wünschen können und viele von ihnen können es jetzt schon kaum erwarten, endlich mit Euch feiern zu können – wir hoffen, Euch geht es genauso! 

    Erhalt eines Gutscheins:

    Alternativ besteht für alle Ticketkäufer*innen die Möglichkeit, von uns einen Gutschein ausgestellt zu bekommen. Diese Möglichkeit hat die Bundesregierung als Soforthilfe für alle Veranstalter*innen verabschiedet, deren Veranstaltungen aufgrund von Covid-19 in diesem Jahr nicht stattfinden können.  Diesen Gutschein könnt Ihr entweder für das SUPERBLOOM 2021 oder 2022 verwenden, oder Euch zu einem späteren Zeitpunkt auszahlen lassen. Bei Härtefällen kann der Betrag auch umgehend ausgezahlt werden. Alle Informationen dazu findet Ihr im folgenden unter „Was ist ein Gutschein und wie läuft das ab?“.

     

    Wie kann Ich mein Ticket übertragen? 

    Ihr wollt im nächsten Jahr gemeinsam mit uns feiern? Hervorragend, wir nämlich auch! Dazu könnt Ihr Euer Ticket ab sofort und bis zum Ausverkauf Eurer jeweiligen Ticketkategorie tun.

    Übertragung über TixforGigs 

    Habt Ihr Euer Ticket auf unserer Website bzw. direkt über TixforGigs erworben, so habt Ihr von TixforGIgs eine Mail über das genaue Vorgehen erhalten. Solltet Ihr Euer Ticket wiederum von Freunden über die Weitergabefunktion erhalten haben, dann erstellt Euch bitte einen TixforGigs-Account und nutzt dafür die E-Mail-Adresse, an die das Ticket weitergegeben wurde; geht dafür bitte auf www.tixforgigs.com und klickt auf das Menü Symbol oben rechts und anschließend auf “registrieren”.

    Die nächsten Schritte sind dann identisch: Meldet Euch einfach bei TixforGigs an und wählt in Eurem TixforGigs Account die Option, das Ticket auf das kommende Jahr zu übertragen.

    Übertragung über Ticketmaster

    Habt Ihr Euer Ticket über Ticketmaster erworben, so können diese noch bis zum Ausverkauf der jeweiligen Ticketkategorie auf 2021 übertragen werden. Um eure Tickets zu übertragen, wendet euch mit eurer Auftragsnummer an info@ticketmaster.de. Bitte beachte jedoch, dass dabei lediglich Ticketkäufer*innen die Möglichkeit haben, zwischen beiden Optionen zu wählen. Wenn Ihr das Ticket also nicht selbst bei Ticketmaster gekauft habt, wendet Euch bitte an die Person, die das erledigt hat.

    Warum wird mein Ticket nicht mehr im Festival-Account angezeigt?

    Habt Ihr Eure Tickets bereits auf das kommende Jahr übertragen, so erscheinen diese ab sofort auch in Euerm persönlichen Festival-Account. Gleichzeitig sind Tickets und Add-Ons, die noch nicht übertragen worden sind, nur noch in Euerm TixforGigs-Account bzw. Ticketmaster-Account und nicht mehr in Euerm Festival-Account sichtbar, um dort die Ticketübertragung bzw. den Gutschein auswählen zu können.

     

    Was ist ein Gutschein und wie läuft das ab?  

    Alternativ zur Möglichkeit, Euer Ticket auf das kommende Jahr zu übertragen bzw. umzutauschen, können wir Euch als Veranstalter einen Gutschein über den Wert bzw. Nennbetrag Eures Tickets als Ersatz für Tickets von Veranstaltungen zur Verfügung stellen, die aufgrund von Covid-19 nicht stattfinden können.

    Dieser Gutschein kann das SUPERBLOOM 2021 und 2022 eingelöst und ab dem 1. Juli 2020 über Euren TixforGigs-Account beansprucht werden. Über die Abwicklung mit Ticketmaster wurden alle Ticketkäufer*innen bereits von Ticketmaster informiert.

    Diese Regelung bedeutet für uns und die gesamte Kulturbranche samt Veranstalter*innen, Künstler*innen, Mitarbeiter*innen und Organisationen einen essentiellen Faktor für die Planungen der kommenden Monate und erhält allen Beteiligten die Arbeitsfähigkeit. Dadurch sehen wir uns in der Lage, die Planungen für das kommende Jahr voranzutreiben und Verträge mit beteiligten Agenturen, Dienstleister*innen und Künstler*innen aufrecht zu erhalten und nicht zuletzt auch, um Eure Rückerstattung trotz der Krise sicherzustellen zu können. 

    Wir sind uns bewusst, dass diese Gutscheinregelung Vor- und Nachteile für Euch mit sich bringen wird, hoffen aber auf Euer Verständnis. Damit helft Ihr nicht nur uns enorm, sondern auch allen beteiligten Künstler*innen und Agenturen, Mitarbeitern*innen und Dienstleister*innen – und damit der gesamten Kulturbranche. 

    Weitere Informationen zur Gutscheinlösung findet Ihr hier. 

     

    Kann ich den Wert des Gutscheins ausgezahlt bekommen? 

    Der Gutschein kann für die beiden Folgeveranstaltungen des SUPERBLOOMS, also 2021 und 2022 genutzt werden. Sollte der Gutschein bis zum 31. Dezember 2021 nicht eingelöst werden, so ist dieser ab dem 1. Januar 2022 bedingungslos auszahlbar. Wie vom Gesetzgeber vorgesehen ist eine vorzeitige Auszahlung des Gutscheins leider nur im Härtefall möglich, sollte die Annahme eines Gutscheins aufgrund Eurer persönlichen Lebensverhältnisse unzumutbar sein. Bitte kontaktiert in dem Falle unsere Team unter der Kontaktadresse: info@superbloom.de

     

    Kann Ich mein Ticket einfach verkaufen?   

    Solltet Ihr Euer Ticket auf das kommende Jahr übertragen, habt Ihr natürlich auch die Möglichkeit, Euer Ticket zu verkaufen und weiterzugeben. Dafür stellen wir Euch demnächst unsere offizielle Resale-Plattform zur Verfügung, über die Ihr Eure Tickets sicher verkaufen bzw. kaufen könnt. 

     

    Ich habe ein Kids- bzw. Teen-Ticket gekauft, kann Ich dieses auch auf das kommende Jahr übertragen? 

    Auch Kids- und Teen-Tickets können auf das kommende Jahr übertragen werden, unabhängig davon, ob das 11. bzw. 15. Lebensjahr bis dahin überschritten ist. Übertragene Kids-Tickets sind dann bis einschließlich 12 Jahren, Teen-Tickets bis einschließlich 16 Jahren gültig.

     

    Bei mir sind bereits Reise- und Unterkunftskosten angefallen – was kann ich tun?   

    Für bei Dritten gebuchte Dienstleistungen wie Reise- und Unterkunftskosten können wir leider keine Verantwortung übernehmen – das gilt auch für offizielle Partner wie dem Leonardo Hotel, Living Hotels oder Stay22. Wir empfehlen Euch aber, direkt Kontakt mit dem jeweiligen Anbieter aufzunehmen, um Euch über Erstattungsmöglichkeiten zu informieren.   

    Unsere offiziellen Partner erreicht Ihr wie folgt:  

    Leonardo Hotels 

    Living Hotels 

    Stay 22